Der Vorrang für Terminvereinbarung bleibt weiter bestehen.
Bitte telefonisch vorab vereinbaren unter 04244 / 82-0.

Aufgrund der Gesundheitsvorsorge für die Besucher/innen hält die Samtgemeindeverwaltung für persönliche Kontakte weiter am Vorrang für Terminvereinbarungen fest.

Bürgerinnen und Bürger werden weiter gebeten, alle Angelegenheiten soweit möglich vorrangig postalisch, telefonisch oder per E-Mail zu regeln und bei Bedarf für einen persönlichen Kontakt vorab einen Termin zu vereinbaren.

Nur sofern die/der zuständige Mitarbeiter/in frei ist, kann auch spontan ohne Termin eine persönliche Bedienung erfolgen.

Mit der Regelung werden für die Besucher des Amtshofes sowohl unnötige Wartezeiten als auch Warteschlangen auf den engen Fluren vermieden.

Unter Dienstleistungen finden Sie neben der jeweiligen Telefondurchwahl auch die Möglichkeit den direkten Kontakt per Email zu den zuständigen Mitarbeiter/innen aufzunehmen.

Ansonsten können Sie sich telefonisch unter 04244 / 82-0 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Zentrale wenden. Dort wird Ihr Anliegen aufgenommen. 

Ich bitte Sie für diese Vorgehensweise weiterhin um Ihr Verständnis.

Herzlichen Dank, Ihr

Herwig Wöbse
Samtgemeindebürgermeister

 

Suchen

Dienstleistungen

suche

Ferienbetreuung

Herbstferienbetreuung vom 18.10.-22.10.2021
Abgabefrist: 26.09.2021
weitere Infos

Bekanntmachungen / Ausschreibungen / Vergaben

Hinweis

Covid

Hinweis

Logo BIWAPP